Deut(sch)lich – Deutsch lernen macht Spaß!

Das Blog des Sprachzentrums TANDEM Göttingen

Genitiv des Jahres

Posted by isabellimsprachzentrum - 3. August 2010

Verschiedene Organisationen wählen jedes Jahr Tiere und Pflanzen, die besonders beachtet und geschützt werden sollen. Hier eine kleine Liste der Natur des Jahres 2010:

Vogel des Jahres 2010          der Kormoran

Wildtier des Jahres 2010         der Dachs

Lurch des Jahres  2010            der Teichmolch

Fisch des Jahres 2010              die Karausche

Insekt des Jahres 2010            der Ameisenlöwe

Schmetterling des Jahres 2010          der Schönbär

Baum des Jahres 2010            die Vogelkirsche

Blume des Jahres  2010          die Sibirische Schwertlilie

Orchidee des Jahres  2010    der Frauenschuh

Gemüse des Jahres 2010      die Erbse

Heilpflanze des Jahres 2010 die Gewürznelke

Arzneipflanze des Jahres   2010      der Efeu

Giftpflanze des Jahres  2010 die Herbstzeitlose

Staude des Jahres   2010      die Katzenminze

Pilz des Jahres  2010                die Schleiereule

Hier gibt es weitere Informationen und  Bilder zu den lustigen Namen der Natur des Jahres. Aber es gibt auch andere „Dinge“ des Jahres:

Spiel des Jahres 2010: Dixit

Mensa des Jahres 2010: Zeughaus Mensa Uni Heidelberg

Frage des Jahres 2010: Wie hat das Internet Ihr Denken verändert?

Bibliothek des Jahres 2010: Uni Konstanz

Bank des Jahres: GLS Bank

Farbe des Jahres 2010: türkis

Das Wort und auch das Unwort des Jahres 2010 werden noch gewählt.

 Kennst du weitere „Dinge“ des Jahres?

 

weitere Artikel zum Genitiv: Wer dekliniert? ; A wie aller ; Genitiv-Geschichte 

Eine Antwort to “Genitiv des Jahres”

  1. Blanka said

    Europäische Kulturhauptstadt des Jahres 2010: Pécs (Ungarn)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: