Deut(sch)lich – Deutsch lernen macht Spaß!

Das Blog des Sprachzentrums TANDEM Göttingen

Feierliche Übergabe der Zertifikate

Posted by isabellimsprachzentrum - 5. Oktober 2010

Geht ein Deutschkurs am Sprachzentrum zu Ende, bekommen die Teilnehmer ein Zertifikat. Darauf steht, wie lange der Kurs dauerte (von – bis), welche Niveaustufe der Kurs hatte (A1 – C2) und welche Schwerpunkte der Kurs hatte (Kommunikation, schriftlicher Ausdruck, Prüfungsvorbereitung…). Machmal ist der Freitag nur für 1 – 2 Teilnehmer der letzte Tag, manchmal für mehrere und manchmal auch für einen ganzen Kurs, das kann sehr verschieden sein. Und so haben wir auch verschiedene Arten der „Übergabe“ der Zertifikate. Hier ein Beispiel: Jeder Teilnehmer bekommt kurz vorher einen Zettel mit einem Satz darauf. Dieser Satz soll dann nach der „Laudatio“, bei der wir alle im Kreis stehen und der Chef die Zertifikate überreicht, laut gerufen werden. Laut und mit Enthusiasmus. Alle durcheinander oder der Reihe nach, wie es sich so ergibt.

„Hurra! Hurra!“   „Weiter so!“   „Herzlichen Glückwunsch!“   „Das ist eine große Freude!“  „Wer hätte das gedacht…!“   „Das ist der Wahnsinn!“     „Du bist der Knaller!“    „Bravo! Bravo“   „Er/Sie lebe hoch!“   „Wir lieben dich!“   „Gut gemacht!“

Das ist für denjenigen, der das Zertifikat bekommt, ein ganz tolles Gefühl. Und es ist ja auch gleichzeitig ein Abschied, in den alle einbezogen sind. Das ganze dann mehrmals, je nachdem wie viele Teilnehmer ihr Zertifikat bekommen. Es ist ganz erstaunlich, wie gut manche „schauspielern“ können! Und auch diejenigen, die etwas schüchterner sind, kommen zu Wort, sie sprechen halt ein bisschen leiser!

Eine weitere Möglichkeit: In der letzten Unterrichtstunde vor der Übergabe der Zertifikate bekommt jeder Sprachkursteilnehmer eine Papierstreifen, auf den er ein Kompliment für eine andere Person schreibt. Blaue Streifen für Paolo, gelbe für Maria, rote für Max…. Ein Kompliment, einen Gruß, einen netten Satz zu schreiben, ist gar nicht so einfach… Wer möchte, schreibt seine Mail-Adresse oder seinen Facebook-Namen mit dazu, auf alle Fälle wird der Vorname mit aufgeschrieben. Nach der Zertifikatsübergabe werden diese Zettel feierlich überreicht. Das heißt, wer ein Zertifikat bekommt, bekommt auch viele „Geschenke“ – die Streifen mit den Komplimenten! Die gleichzeitig eine gute Erinnerung an den Sprachkurs und an die Mitschüler sind!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: