Deut(sch)lich – Deutsch lernen macht Spaß!

Das Blog des Sprachzentrums TANDEM Göttingen

Zahlen lernen

Posted by deutschlich - 18. Oktober 2010

Heute hat im Tandem – Sprachzentrum ein neuer Anfänger – Kurs angefangen. Am ersten Tag lernen alle Teilnehmer viele neue Wörter – und natürlich die Zahlen. „Wie alt bist du?“ – „Ich bin 29. Und du?“ – „Ich bin 18 Jahre alt.“  Jeden Tag haben wir 4 Stunden Deutsch. Der Unterricht beginnt um 9.00 Uhr.

29 – neunundzwanzig

18 – achtzehn

4 – vier

9 -neun

Wir zählen (1,2,3,4,5,….), wir hören die Zahlen, wir schreiben sie und wir spielen mit den Zahlen. Es gibt viele Übungen im Lehrbuch. Und wir sprechen ein Gedicht!

‚Zwölf‘ – Kurt Schwitters

Eins Zwei Drei Vier Fünf
Fünf Vier Drei Zwei Eins
Zwei Drei Vier Fünf Sechs
Sechs Fünf Vier Drei Zwei
Sieben Sieben Sieben Sieben Sieben
Acht Eins
Neun Eins
Zehn Eins
Elf Eins
Zehn Neun Acht Sieben Sechs
Fünf Vier Drei Zwei                                                                   Eins                                             

Wir sprechen das Gedicht in verschiedenen Varianten: im Chor, allein, zu zweit, als Echo, als Lied, wie ein Computer, ganz leise, sehr laut, als Rap, traurig, fröhlich….. Jeder darf seine Variante lesen, es gibt viele Ideen! Hast du auch eine?

 

 

                                          

2 Antworten to “Zahlen lernen”

  1. poletaewdaf said

    Die Idee mit einem Zahlen-Gedicht ist echt toll. Und es gibt noch eine, und zwar „Mathe auf deutsch“, d.h. TN stellen sich vor, sie seien wieder in der Schule. Sie schreiben ein paar Beispiele und dann lösen sie diese zu zweit, aber auf deutsch. Z.B. 2 und 5 ist 7 oder 14 weniger 3 ist 11.

    • deutschlich said

      Vielen Dank! Ja, das Rechnen „auf Deutsch“ macht auch viel Spaß, besonders, wenn die TN selbst die Aufgaben stellen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: