Deut(sch)lich – Deutsch lernen macht Spaß!

Das Blog des Sprachzentrums TANDEM Göttingen

Unterrichts-Ideen

Posted by deutschlich - 4. November 2010

Dies ist ein Gast – Beitrag von Franziska, einer Deutsch-Lehrerin aus Dresden. Sie hat bei uns im Tandem-Sprachzentrum eine Gruppe norwegischer Schüler unterrichtet. Im Unterricht haben sie viele lustige Spiele und Übungen zusammen gemacht, denn Ziel war es, vor allem viel zu sprechen. Hier kommen ein paar Beispiele, was Franziska und ihre Schüler in einer Woche unternahmen:

Dornröschen neu erzählt: Die Schüler bekamen immer zu zweit die Aufgabe, das Dornröschenmärchen aus einer anderen Perspektive neu zu erzählen, wie zum Beispiel aus der Sicht der 13. Fee, der Königin oder der Dornenhecke. Außerdem sollten in die Geschichte Bilder eingebaut werden, die etwas für Deutschland mehr oder weniger typisches zeigten wie die Alpen, Lebkuchen, der Sandmann, Lena Meyer-Landhut, Currywurst, Dackel …(Die Bezeichnung zu den Bildern wurde jedoch nicht verraten und die Schüler mussten die Bedeutung später selbst bei ihren Gastfamilien erfragen.) Rausgekommen sind viele lustige Geschichten: ein Sauerkraut essendes Dornröschen, das am liebsten Urlaub in den Alpen macht und sich ab und zu mit dem Grand-Prix-Star Lena trifft…

WG-Anzeigen: In Vorbereitung auf einen zukünftigen längeren Besuch in Deutschland haben wir geübt, WG-Anzeigen zu lesen und darauf telefonisch zu antworten. Auch WG-Aushänge zu gestalten, probierten wir aus und nun sind die Schüler viel sicherer im Umgang mit diesen vielen merkwürdigen Abkürzungen wie NK, Blk., voll möbl., inkl. ….

Außerdem verfassten wir Kontaktanzeigen für Personen auf Bildern und versuchten diese  miteinander zu verkuppeln, so dass das positive Präsentieren von Personeneigenschaften trainiert wurde. Sehr amüsante Dialoge ergaben sich auch bei der Übung häufig verwendeter Ausrufe und Phrasen wie „Igittigitt!“, „Gesundheit!“ oder „Da weiß ich Bescheid.“ in ein Gespräch unter Freunden über das Wochenende einzubauen.

Es ist damit eine wirklich schöne Woche mit vielen interessanten Geschichten und Dialogen  geworden und ich freue mich darauf bald einmal wieder in Göttingen zu unterrichten.

Vielen Dank für deine Arbeit, Franziska! Und dankeschön für diesen Beitrag!

Eine Antwort to “Unterrichts-Ideen”

  1. poletaewdaf said

    Danke Ihnen für die interessante Idee. Sie ist nicht neu, d.h. eine Geschichte aus einer anderen Perspektive zu erzählen, aber die zusätzliche Aufgabe mit Bildern hat mir sehr gut gefallen. Danke!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: