Deut(sch)lich – Deutsch lernen macht Spaß!

Das Blog des Sprachzentrums TANDEM Göttingen

Neue Wörter braucht das Land!

Posted by isabellimsprachzentrum - 19. Januar 2011

Oh, es gibt so viele Wörter, die man kennen möchte, wenn man eine Fremdsprache lernt! Mit 100 Wörtern und Händen und Füßen kann man  in der fremden Sprache schon viel sagen. Mit 500 Wörtern kann man sogar das sagen, was man möchte und man versteht die Leute auf der Straße! Und mit jedem Wort geht es besser!

Und was für Wörter sind wichtig? Na die, die ich brauche natürlich! Das kann unterschiedlich sein, mit dem Grundwortschatz kann man prima leben, aber wenn man studieren oder Arbeiten will, braucht man auch den Fachwortschatz. Und jetzt wird es interessant: Möchte jemand Politiker werden? Oder Journalist? Oder Nachrichtensprecher? Da habe ich hier ein paar interessante Wörter für euch: Nach nur 5 Minuten lesen (auf Websites der Bundesregierung) habe ich unzählige unmögliche unübersetzbare und unerklärbare Wörter gefunden. Warum nur „erfinden“ unsere Politiker solche Wörter?

Verbraucherschutzministerin, Kulturstaatsminister, Integrationsbeauftragte, Lebensmittelsicherheit, Präsidentschaftswechsel, Entschließungsanträge, Generationengerechtigkeit,verbraucherbezogene Forschung, zielgruppengerechte Übertragungswege,Nachwuchsjournalisten, Grundsicherungsempfänger, Dokumentations- und Informationssystem, Beschlussempfehlungen, Fachkräftenachwuchs, Änderungs- und Entschließungsanträge, Normenkontrollrat, soziale Sicherungssysteme, energetische Sanierung, tagesaktuelle Nachrichten, zukunftsfähige Arbeitsplätze, Zuwanderungshintergrund, Nachhaltigkeitsstrategie, Beschäftigungsanreize, Ökosteuerbegünstigungen, Qualifizierungsinitiative, Finanzmarktregulierung

Alles klar?!   Hier ein paar Unterrichtsideen:

 1)  Wir spielen Nachrichtensprecher und sprechen die Wörter einfach alle nacheinander. Ohne zu lachen.

 2)  Wir nehmen eine Tageszeitung und lesen „quer“, ob wir diese Wörter finden. Wir markieren diese und auch andere  „schöne“ Wörter.

 3) Dieses sind unsere Bingo-Wörter: Wir schreiben sie auf unser Bingo-Blatt und spielen Hör-Bingo mit gesprochenen Nachrichten (DW, Internetradio, Podcast,Fernsehen…)

4) Wir beschäftigen uns mit Wortbildung un analysieren die Wörter

5) Wir erfinden Definitionen (Definitionsspiel) und suchen dann eine korrekte Erklärung.

6) Wissen wir die Bedeutung der Wörter, erstellen wir damit ein Quiz. (auch als Partnerarbeit)

Wer hat noch eine Idee? Was könnte man mit diesen Wörten machen?

Was für unmögliche Wörter hast du schon gefunden? Schick uns dein Lieblingswort!

 

Eine Antwort to “Neue Wörter braucht das Land!”

  1. […] auch das Gleiche? Was ist gemeint? Ein Sammlung aktueller Schlagwörter könnt ihr hier finden: Neue Wörter braucht das Land! Aber Schlagwörter können ganz einfach auch nichts sagen – ganz einfach, weil sie zu viel […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: