Deut(sch)lich – Deutsch lernen macht Spaß!

Das Blog des Sprachzentrums TANDEM Göttingen

Sprachpanscher des Jahres 2011

Posted by hilkoimsprachzentrum - 29. August 2011

Wie jedes Jahr (seit 1997) ist auch 2011 wieder eine zweifelhafte Auszeichnung verliehen worden: René Obermann ist „Sprachpanscher des Jahres“ (was panschen bedeutet, haben wir vor zwei Jahren hier erklärt). Der Chef der Deutschen Telekom hat den Preis bekommen, weil seine Firma ihre Kunden mit einer Fülle von Anglizismen verärgert. Wer bei der Telekom einen Telefonvertrag abschließen will, muss sich durch eine Menge englischer Wörter durchkämpfen, die nur zu Werbezwecken eingesetzt werden (bei der Konkurrenz sieht es allerdings kaum besser aus). Ein Großteil der Deutschen versteht am Ende gar nichts mehr, und für Deutschlerner, die  nicht zufällig auch noch Englisch sprechen, wird es noch schwieriger.

Das vielleicht extremste Beispiel hat die Modeschöpferin Jil Sander geliefert, die den Preis 1997 als erste bekommen hat, und zwar für diesen Text:

„Mein Leben ist eine giving-story. Ich habe verstanden, daß man contemporary sein muß, das future Denken haben muß. Meine Idee war, die hand-tailored-Geschichte mit neuen Technologien zu verbinden. Und für den Erfolg war mein coordinated concept entscheidend, die Idee, daß man viele Teile einer collection miteinander combinen kann. Aber die audience hat das alles von Anfang an auch supported. Der problembewußte Mensch von heute kann diese Sachen, diese refined Qualitäten mit spirit eben auch appreciaten. Allerdings geht unser voice auch auf bestimmte Zielgruppen. Wer Ladysches will, searcht nicht bei Jil Sander. Man muß Sinn haben für das effortless, das magic meines Stils.“

Kann mir das jemand übersetzen? Ich spreche sowohl gut Deutsch als auch gut Englisch, aber dieses Mischmasch sagt für mich gar nichts mehr aus. Und oft ist das auch das Ziel des Ganzen – durch den Einsatz von Fremdwörtern zu vermeiden, sich auf eine klare Aussage festlegen zu müssen.

Eine Antwort to “Sprachpanscher des Jahres 2011”

  1. Beridze said

    Besten Dank fuer gutes Beispiel ich mache gerade den Vortrag ueber Anglizismen.
    Aber,schrecklich! Warum lieben Deutsche ihre Sprache nichT?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: