Deut(sch)lich – Deutsch lernen macht Spaß!

Das Blog des Sprachzentrums TANDEM Göttingen

Wer sind Erika Mustermann und Otto Normalverbraucher?

Posted by hilkoimsprachzentrum - 30. Mai 2012

Kennt Ihr Otto Normalverbraucher und Erika Mustermann? Das sind zwei sehr bekannte Deutsche, obwohl es sie gar nicht gibt.

Otto Normalverbraucher ist der Name für den durchschnittlichen, „normalen“ Deutschen. Otto Normalverbraucher isst Würste statt Kaviar, fährt einen Golf und keinen Ferrari und fliegt im Urlaub für zwei Wochen nach Mallorca oder Antalya anstatt in den Himalaya. Oft spricht man davon, dass eine Idee oder ein Produkt nicht für Otto Normalverbraucher geeignet sei, und will damit zeigen, dass die Idee oder das Produkt etwas Besonderes, Exklusives ist.

Das war die erste Erika Mustermann

Eine völlig andere Rolle spielt Erika Mustermann. Sie ist eine Frau mit fiktiven Daten, die verwendet wird, wenn man zum Beispiel zeigen will, wie man ein Formular ausfüllen muss. Am bekanntesten ist sie als Beispielperson für den Personalausweis. Natürlich gibt es dafür auch ein Foto. Wer die Person auf dem Foto ist, ist normalerweise geheim – aber als eine Zeitung herausgefunden hatte, wer auf dem Foto zu sehen war, bekam „Erika Mustermann“ Fanpost und sogar Heiratsanträge. Wer mehr wissen will, kann das hier nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: