Deut(sch)lich – Deutsch lernen macht Spaß!

Das Blog des Sprachzentrums TANDEM Göttingen

Blau ist keine traurige Farbe

Posted by hilkoimsprachzentrum - 12. März 2013

Im Englischen bedeutet blau sein so etwas wie traurig sein – weltbekannt ist zum Beispiel die Musikrichtung Blues. Im Deutschen hat blau sein allerdings eine ganz andere Bedeutung. Wenn jemand eine feucht-fröhliche Party feiert (also eine, auf der viel Alkohol getrunken wird), dann ist er hinterher wahrscheinlich blau. Blau sein bedeutet im Deutschen nämlich betrunken sein.

Die Farbe Blau ist aber natürlich auch noch ein Symbol für viele andere Sachen:
– Blaue Verkehrsschilder zum Beispiel zeigen, dass man etwas machen muss (rote zeigen dagegen, dass man etwas nicht darf).
– Viele Berufe haben blaue Arbeitskleidung: Handwerkerinnen und Handwerker (ein blauer Overall heißt zum Beispiel Blaumann), Krankenhauspersonal, Polizisten und Polizistinnen, Seeleute und viele andere auch.- Wer blaues Blut hat, gehört zum Adel (wie Königinnen und Könige zum Beispiel)

Es gibt noch viele weitere Dinge, für die die Farbe Blau steht. Was bedeutet sie in Euren Kulturen? Schreibt es uns als Kommentar!

4 Antworten to “Blau ist keine traurige Farbe”

  1. Levon said

    Nicht nur in Russland! ich bin sicher, dass es im ganzen Postsowjetischen Region genau das bedeutet))))

    • jaba said

      Auch im englischen Sprachraum, im Deutschen bin ich mir nicht so sicher. Wenn aber selbst in Deutschland eine Kneipe/Nachtclub »Blue« im Namen hat, kann man sich meist sicher sein, daß dort gerne homosexuelle Klientel verkehrt.

      Jedenfalls scheint es mir im Kontext so, daß »blue« in westlichen Kreisen als mehr oder weniger offenes Codewort gebraucht wird, während es diese Bezeichnung im einst sowjetischen Raum in die Umgangssprache schaffte — in den 80ern (AIDS-Tagesthema), vielleicht noch früher?

  2. anna said

    Blau bedeutet im Russischen so viel wie „schwul“ – „Blauer“ („goluboj“) = schwuler Mann. Dieser Ausdruck funktioniert aber nicht bei Frauen:)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: