Deut(sch)lich – Deutsch lernen macht Spaß!

Das Blog des Sprachzentrums TANDEM Göttingen

Das Schwein, das Eier legt

Posted by hilkoimsprachzentrum - 2. Juli 2013

In der deutschen Sprache gibt es ein sehr seltsames Tier, nämlich die eierlegende Wollmilchsau. Eine Sau ist ein weibliches Schwein – und die eierlegende Wollmilchsau legt nicht nur Eier wie ein Huhn, sondern gibt auch Milch wie eine Kuh und Wolle wie ein Schaf. Also ein ganz wunderbares Tier. Leider können wir Euch hier kein Foto präsentieren, denn eine eierlegende Wollmilchsau gibt es gar nicht. Es ist nur eine Redensart, mit der man sagen möchte, dass etwas völlig perfekt ist und keine Schwächen hat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: