Deut(sch)lich – Deutsch lernen macht Spaß!

Das Blog des Sprachzentrums TANDEM Göttingen

Wo treffen sich Schluckspecht und Schnapsdrossel?

Posted by nadine1imsprachzentrum - 10. September 2014

specht

Specht

„Du trinkst ja schon wieder ein Bier. Du bist ein Schluckspecht!“

„Und du? Du bist eine Schnapsdrossel.“

Wer kennt sie nicht? Schnapsdrossel und Schluckspecht sind Personen, denen man häufig in Kneipen oder Bars begegnet. Die beiden Begriffe bezeichnen Personen, die gerne und viel Alkohol trinken.

Doch woher stammen diese Begriffe eigentlich? Was haben Specht und Drossel mit Alkohol zu tun?

Es gibt viele verschiedene Arten von Spechten. Manche Arten schlagen mit ihren Schnäbeln Löcher in die Rinde von Bäumen. Danach trinken sie den Saft der Rinde. Sie sind demzufolge wortwörtlich Schluckspechte.

Die Schnapsdrossel dagegen hat nichts mit dem Vogel Drossel zu tun. Früher hat man die Kehle oft auch als Drossel bezeichnet. Heute erkennt man dies beispielsweise noch beim Verb erdrosseln ( = erwürgen).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: